Carolus Magnus - K.D.StV.Carolus Magnus Saarbrücken im CV - K.D.St.V. Carolus Magnus Saarbrücken im CV - CM!

 

CM! und die Universität des Saarlandes (UdS)

 

Carolus Magnus für Erhalt universitärer Bildungschancen im Saarland!

In diesem Zusammenhang hat Bbr. Gerhard Metzler, Philistersenior der K.D.St.V Carolus Magnus, schon vor der Landtagswahl entsprechende schriftliche Anfragen an die Ministerpräsidentin des Saarlandes Frau Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und den SPD-Vorsitzenden Heiko Maas gerichtet.

 


 

Hier die entsprechenden Schreiben!

Erklärung - einmal als Aushangsversion für das Schwarze Brett (Gebäude Jura, UdS) und einmal als Textform

Schreiben an MP Frau Kramp-Karrenbauer

Schreiben an Herrn Maas sowie das Antwortschreiben von Herrn Maas

 


 

HTML-Fassung: KDStV Carolus Magnus setzt sich für Erhalt universitärer Bildungschancen im Saarland ein! 20.03.2012

Saarbrücken - Für den Erhalt universitärer Bildungschancen im Saarland hat sich am Beispiel der Juristenausbildung mit Schreiben an die Spitzenkandidaten der in eine große Koalition strebenden Parteien CDU und SPD, Annegret Kramp-Karrenbauer und Heiko Maas, die Katholische deutsche Studentenverbindung Carolus Magnus im CV, Saarbrücken, ausgesprochen.

„Angesichts einer Spardiskussion, die nicht nur die Bildungschancen junger Menschen massiv verkürzen würde, sondern auch die Versorgung des Landes mit den notwendigen Fachkräften für Wirtschaft und Verwaltung gefährden oder zumindest verteuern würde, sehen wir eine Verfeinerung der bisher teilweise sehr holzschnittartig geführten Spardiskussion als dringend geboten an“, begründete der Vorsitzende der Altherrenschaft der Korporation, Gerhard Metzler, die Initiative.

Insbesondere die Zukunftsinitiative Saar habe mit ihren Vorschlägen, die Mediziner- und die Juristenausbildung an der Universität des Saarlandes einzustellen, die Axt an die Wurzel dieser Hochschule gelegt. Gespart müsse zwar werden, so Metzler, aber das dürfe jetzt nicht um jeden Preis und zudem an der falschen Stelle geschehen.

„Sparen um jeden Preis unter Inkaufnahme der Zerstörung der Infrastruktur, die notwendig ist, um den Bestand unseres Saarlandes zu sichern und eine solide Erneuerung zu gestalten, kann nicht die Leitlinie einer zukunftsorientierten Haushaltspolitik sein.“ Die Kassen der Gegenwart zu sanieren, indem man jungen Menschen die Ausbildungsmöglichkeiten zusammenstreiche und so die Zukunft erheblich erschwere, könne nicht der Königsweg der Schuldenbremse sein.

Schließlich bedeute die Einstellung eines Studiengangs mit derzeit mehr als tausend Studierenden auch ein Stück sozialen Kahlschlags. Gerade für Studenten aus bisher eher bildungsfernen und häufig auch finanziell nicht so üppig gestellten Elternhäusern werde die Aussicht, ein Studium nur in weiterer Entfernung von der Heimat aufnehmen zu können, angesichts der damit verbundenen Mehrkosten zu einer hohen Hürde auf dem Weg zu einer höheren beruflichen Qualifikation.

 

 

 

Unsere Alma Mater bietet eine ganze Reihe sinnvoller Online-Informationsservices rund um den Studienbetrieb, von denen wir Euch hier eine kleine Auswahl zusammengestellt haben.

Universität des Saarlandes

Mensaplan UdS

Pressemeldungen UdS

Veranstaltungen UdS

Medienecho UdS

Hier einige Information(ssammlungen) rund um Scientia, Religio und Burschikoses.

Rund um den 18. November
Aktuelles diesen Monat

Heute liegt kein Gedenktag vor

Heute ist der Heiligentag von:
Weihetag der Basiliken Petersdom und Sankt Paul vor den Mauern zu Rom (g/w)

Studentisches Liedgut

Studentische Begriffe

Der Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen ist ebenso online zu finden, wie viele der Aktionen, die wir untertstützen. Hier eine kleine Auswahl an Links.

Cartellverband

Aktion Christen in Not

academia

Studieren im CV

 

 

 

K.D.St.V. Carolus Magnus zu Saarbrücken im CV

Finkenstraße 5-7
66125 Saarbrücken

Telefon: 06897 - 9 11 84 87 und 06897 - 9 11 89 18

Internet: 
http://www.carolus-magnus-sb.de

kontakt@carolus-magnus-sb.de

 

Datenschutz | Impressum | Kontakt | CM Verwaltungssystem