Carolus Magnus - K.D.StV.Carolus Magnus Saarbrücken im CV - K.D.St.V. Carolus Magnus Saarbrücken im CV - CM!

 

Deine Spende kann helfen! Die CV Afrika Hilfe unterstützt zahlreiche Projekte direkt vor Ort, ehrenamtlich, Deine Spende kommt zu 100% so dort an, wie Du es Dir gedacht hast - ohne Verwaltungsgebühren u.ä.!

 

Quelle: cvafrikahilfe.de

Wo kommt die Schokolade her?

Die CV Afrika Hilfe unterstützt das Anpflanzen von Kakaosträuchern, um Kakao-Bohnen zu gewinnen, aus denen später Schokolade hergestellt werden kann. Durch den Verkauf der Kakaofrüchte verdienen die afrikanischen Farmer Geld, mit dem sie ihren Kindern das Schulgeld bezahlen können. Der Schulbesuch ist in Afrika in vielen Staaten nicht kostenlos und die Eltern müssen für ihre Kinder Schulgeld bezahlen. Da die Familien in Afrika sehr groß sind - viele Eltern haben drei oder mehr Kinder - hilft die CV Afrika Hilfe beim Anbau von Plantagen, um durch den Verkauf der Bananen, Kaffee oder Kakao ein kleine Einkommen zu erzielen.


Ein Kakaostrauch trägt nach drei Jahren die ersten Früchte und diese können zweimal im Jahr geerntet werden.


Kakao: Von der Blüte zur Schokolade



Der Kakaostrauch. Wenn er noch klein ist, braucht er viel Schatten.

 


Kakaoplantage: Die Kakaosträucher werden auf großen Feldern als kleine Plantage angebaut.

 


Direkt am Stamm entsteht die Blüte, aus der sich die kleine grüne Frucht entwickelt

 


Kleine Kakaofrüchte

 


Reife Kakaofrucht

 


Geerntete Kakaofrüchte

 


Geöffnete Kakaofrucht

 


In der Fruchtschale befinden sich zwei Stränge von weißen Fruchtkernen, deren Fruchtfleisch gegessen werden kann und das sehr süß schmeckt.

 


Herausgelöste Fruchtkerne

 


Frische (weiße) und getrocknete (braune) Kakaokern. Die braunen Kakaokerne werden gemahlen und aus ihnen wird unsere Schokolade oder das Kakaopulver für die Trinkschokolade hergestellt.

 


Schokolade und Kakaopulver

 

 

 

Was frühstückt man gern in Afrika?

 

GARI: Ein leckeres Frühstück in Afrika, besteht aus Jamswurzeln / Cassawa und nennt sich Gari.
 


Jams- oder Cassawastrauch

 


Auf der Suche nach den Wurzeln

 


Wurzelfund

 


Wer gräbt, gewinnt

 


Jamswurzel

 


Die Verarbeitung der Jamswurzeln

 


Zerkleinern der geschälten Wurzeln

 


Sieben der Jamswurzel

 


Öfen zum Trocknen der Jamswurzeln

 


Das Trocknen der Jamswurzeln

 

Am Ende der Verarbeitung erhalten wir ein Mehl, aus dem mit Milch verrührt, Gari hergestellt wird, das wie Porridge gegessen wird und ganz lecker schmeckt. 

 

 

 

Unsere Alma Mater bietet eine ganze Reihe sinnvoller Online-Informationsservices rund um den Studienbetrieb, von denen wir Euch hier eine kleine Auswahl zusammengestellt haben.

Universität des Saarlandes

Mensaplan UdS

Pressemeldungen UdS

Veranstaltungen UdS

Medienecho UdS

Hier einige Information(ssammlungen) rund um Scientia, Religio und Burschikoses.

Rund um den 26. Mai
Aktuelles diesen Monat

Heute ist der Gedenktag von:
Philipp Neri

Heute ist der Heiligentag von:
Hl. Philipp Neri, Priester, Gründer_des_Oratoriums(G/w)

Studentisches Liedgut

Studentische Begriffe

Der Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen ist ebenso online zu finden, wie viele der Aktionen, die wir untertstützen. Hier eine kleine Auswahl an Links.

Cartellverband

Aktion Christen in Not

academia

Studieren im CV

 

 

 

K.D.St.V. Carolus Magnus zu Saarbrücken im CV

Finkenstraße 5-7
66125 Saarbrücken

Telefon: 06897 - 9 11 84 87 und 06897 - 9 11 89 18

Internet: 
http://www.carolus-magnus-sb.de

E-Mail

 

Datenschutz | Impressum | Kontakt | CM Verwaltungssystem