Carolus Magnus - K.D.StV.Carolus Magnus Saarbrücken im CV - K.D.St.V. Carolus Magnus Saarbrücken im CV - CM!

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!



Liebe Cartell- und Bundesbrüder,

 
wieder ein erfolgreiches Couleursemester, dieses 125. 
 
Geprägt war es durch drei hervorragende Akademische Vortragsveranstaltungen: „Der Fall Pascal“, „Künstliche Intelligenz“, und „Motivation“, 
ferner den Besuch des Museums für Vor- und Frühgeschichte in Saarbrücken, 
eine hoch-interessante Exkursion zum Kraftwerk Fenne und nicht zuletzt durch einen Super Spass-Faktor - die Nikolauskneipe... 
Erfreulich ist auch, dass wir wieder 2 Neo-Füxe rezipieren, 2 andere Füxe burschen konnten.
Erfreulich auch, dass der AH - Quästor wieder einige Spendenbeiträge verbuchen durfte.
 
Ausblick:
die Programmkonferenzen haben ein sehr beeindruckendes Semesterprogramm für das SS 2016 erarbeitet: Höhepunkt wird zweifellos unser 63. Stiftungsfest, das mit dem 125-jährigen Bestehen des Gauphilisterverbandes Saravia im Bürgerhaus Dudweiler 'celebriert' wird.
Der hh Vorort hat seine Teilnahme bereits zugesagt
 
Als Termin für den Festkommers kann bereits Samstag, der 11. Juni 2016 benannt werden und wir dürfen ankündigen, dass ein hochrangiger Festredner zu uns sprechen wird. Bitte merkt diesen Termin schon einmal vor; für CM soll es ein ganz besonderes und herausragendes Ereignis werden, welches auch durch zahlreiche Teilnahme unserer Altherrenschaft belegt, dass wir nach wie vor erfolgreich hier vor Ort präsent sind im Sinne von „Vivat! Crescat! Floreat Carolus Magnus! Ad multos annos!“
 
mit herzlichen cartell- und bundesbrüderlichen Grüssen
Gerhard Metzler CM! Phil x, Mw!   ***   Wolfgang Eckert CM! Phil xxxx, Th! (FM)Hans-Peter Schilz, CM! Phil xxx, GVB   ***   Dr. Andreas Merl, CM! Phil xx




A k t u e l l e s

2016-08-08

Unser Bbr. Prof . Scwärtzel hat zusammen mit seiner Frau in diesem Sommer seinen 80-ten Geburtstag begangen. Ich war zu der Geburtstagsfeier als Repräsentant seiner Urverbindung Carolus Magnus am Nachmittag des 06.August in München Michaelisgarten eingeladen. Zusammen mit dem AH-X der Langobardia und vielen AHAH der Langobardia, wo unser Bbr. Bandphilister ist, war der CV zur Freude der beiden Geburtstagskinder (!) reichlich vertreten. Da unser Bbr. Schwärtzel trotz seines Alters es sich nicht nehmen lässt, noch vielfältige  Aktivitäten in diversen wissenschaftlichen und sozialen Organisationen zu entfalten, war die Zahl der Gratulanten, die sein nicht nachlassendes Engagement lobend heraushoben, natürlich beachtlich. Mit ca. 140 Gästen war es insgesamt ein würdiges Fest und es war schön, daß auch wir (CM) vertreten sein durften.

 

Gerhard Metzler, CM! Phil x, Mw!

 

 

2016-07-10

BbrBbr Thalhofer und Folz verstorben...

Wir haben die traurige Pflicht, Euch vom Tode zweier lieber Bundesbrüder in Kenntnis zu setzen: Dr. jur. Richard Thalhofer, am 6. Juli und Prof. Dr. jur. Hans Ernst ( Hanno ) Folz, ( Anfang Juli ). Eine Würdigung benfindet sich unter dem Link In Memoriam.



 

2016-06-12

63. Stiftungsfest rauschend und würdig verklungen …

nach dem Begrüssungsabend am 10. Juni bei reichlich ‚Stoff‘ und Futteralien am Freitag Abend wurde am Samstag nach den Conventen der Festkommers im Bürgerhaus, Dudweiler gefeiert. Über 100 Teilnehmer konnten die Aufwartung etlicher CV-Verbindungen, darunter auch des hh Vororts, vertreten durch e.s.v KDStV Gothia zu Würzburg im CV geniessen.

 

Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die sehr beeindruckende Festrede des Präsidenten der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes, Herrn Dr. Heino Klingen zum Thema „Das Saarland vor neuen Herausforderungen“. Dabei wurde aufgezeigt, dass unser kleines aber feines Bundesland nach etlichen Rückschlägen ( Montanunion, Stahlkrise ) bei einer Neustrukturierung ( Automobil, IT, Handel, Kultur, Fremdenverkehr ) durchaus gute Chancen hat, den Anschluss an die ‚reicheren‘ Bundesländer zu finden.

 

Am Sonntag fand traditionsgemäß der Festgottesdienst statt, diesmal zelebriert durch Cbr. Michael Müller (ArF), der in seiner Ansprache eine gelungene Synopse der Texte der aktuellen Lesungen und des Evangeliums  (Lk 7,36-50.8,1-3) mit den Prinzipien unseres Cartellverbandes darbot.

Den Abschluss bildete - wie üblich - der Exbummel auf unserem schönen Carolingerhaus in Saarbrücken-Dudweiler.

Das diesjährige Stiftungsfest wurde gefeiert zusammen mit dem 125-jährigen Bestehen des Gauphilisterverbandes Saravia, der in organisatorischer Hinsicht einen bedeutsamen Beitrag geleistet hat. 

(Text und Bld: Wolfgang Eckert. CM! Th!)


2016-06-05

Felix Koßmann verstorben 

Wir haben die traurige Pflicht mitzuteilen, dass unser  lieber Bundesbruder 

 

Dr. med. Felix Koßmann 

 

am 3. Juni 2016 im gesegneten Alter von 95 Jahren von uns gegangen ist. 

 

Geboren am 20. September 1920 in Saarbrücken trat er am 3. Dezember 1954 kurz nach der Gründung unserer Verbindung bei und galt somit lange als ältestes noch lebendes Gründungsmitglied. Bis ins hohe Alter zeigte er reges Interesse an seiner Carolus Magnus, die er auch mit ansehnlichen finanziellen Beiträgen förderte. Felix Koßmann war Arzt mit Leib und Seele. Er studierte Medizin in Wien und Innsbruck. Mitte der 19-50er Jahre übernahm er als Chefarzt die Internistische Klinik am Heilig-Geist-Krankenhaus in Saarbrücken, wo er über 30 Jahre mit Schwerpunkt Lungenkrankheiten bis zu seiner Pensionierung tätig war. Im Hinblick auf die Ehrenbürgerschaft von Eppelborn seines Vaters Bartholomäus,  gründete er dortselbst eine nach ihm benannte Stiftung, die besonders Leistungen begabter Schüler fördert. Seinen Namen trägt ferner der Felix-Koßmann-Preis, der alle 2 Jahre von der Pharma-Firma Ursapharm / Bübingen an Menschen verliehen wird, die sich in besondere Weise der Kranken- und Altenpflege zuwenden.

 

Wolfgang Eckert CM!, Phil xxxx, Th! (FM)


2016-05-30 als Nachtrag


Lasst, ihr buntbemützten Schaaren…

vom 26. bis 29. Mai diesen Jahres fand in Würzburg die 130. Cartellversammlung statt. Inhaltlich kann als kurzes Resümee berichtet werden, dass u.a. eine Neugründung aus dem CV heraus, nämlich die der KDStV Seraphina zu Lippstadt (Hamm und Soest) beschlossen wurde.Darüber hinaus wurde beschlossen, eine neue EDV-basierte Mitglieder-Verwaltung einzurichten, die nach Evaluierung von sehr vielen spezifischen verschiedenartigen Daten der einzelnen Verbindungen auf den Weg gebracht werden soll …Wir, als KDStV Carolus Magnus haben durch unseren aktiven Senior, Bbr. Tilman Schorr, ein wenig zur Klärung zum finanziellen Haushalt des CV beitragen können.Durch grossherzige Spenden zweier Bundesbrüder durften wir in diesem Jahr auch endlich mal mit 3 !!! Chargierten ( Tilman Schorr (CM! x, Julian Knabe ( CM! xx, und Andreas Bies (CM! (x) ) an Festkommers, Festgottesdienst und Festumzug teilnehmen. ) - Dank an die BbrBbr. Dr. Hans-Josef Schmitt und Dr. Axel Schmitt

Anmerkung: Mit unserer neuen Prunkfahne, den neuen Pekeschen und Stulpenhandschuhen brauchten wir uns wahrlich nicht zu verstecken …
Text und Bilder: Wolfgang Eckert CM! Th!

 

 

     

Ein Video vom Festumzug ist im CM!-Blog zu sehen !

Couleurartikel

Wer braucht neues Band, endlich einen schönen Bandknopf, einen 'Spinatfleck', eine Carolinger-Nadel, einen neuen Zipfel-halter, CV-Autoaufkleber, Autoaufkleber: CM-Zirkel, Kopfcouleur   ...  ???   schau mal bei  -> AH xxxx Blog - da wird Sie geholfen!

 

Archivseiten: 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016

 

 
| Seitenanfang
 
 


 

KDStV Carolus Magnus Saarbrücken

Finkenstraße 5-7
66125 Saarbrücken

Telefon: 06897 - 9 11 90 03

Internet: 
http://www.carolus-magnus-sb.de

E-Mail