Carolus Magnus - K.D.StV.Carolus Magnus Saarbrücken im CV - K.D.St.V. Carolus Magnus Saarbrücken im CV - CM!

 

Aktuelles rund um das Semester

- Grußwort -

Wir bedauern, für das Sommersemester 2020, unserem 134. Farbensemester kein Programm überreichen zu können. Die derzeitige Corona-Pandemie verbietet körperliche Kontakte - sprich Versammlungen - von denen eine Verbindung ja lebt...
Laßt uns dennoch unsere Werte pflegen - Religio, Amicitia, Scientia und Patria - im "Home-Office" - will sagen: durch elektronische Medien - Telefon, EMail, SMS und die etlichen Social-Network-Möglichkeiten ...
So laßt uns also auf dieser Basis häufig zusammenkommen zum Feiern, Philosophieren, Diskutieren, uns weiter zu bilden, gegenseitig zu helfen …
Wir wünschen allen Studierenden - soweit möglich - ein gutes und erfolgreiches Semester, unseren AHAH beste Gesundheit und den ‚Kick‘, sich vielleicht doch noch einen PC oder ein Smartphone mit Zugang zu unserer Homepage zu verschaffen und unseren Freunden und Gönnern viel Freude in ihrem Lebensalltag.
Carolus Magnus - vivat, crescat, floreat - Ad Multos Annos !

 
Gerhard Metzler, CM! Phil x, Mw!
Dr. Andreas Merl, CM! xx
Hans-Peter Schilz, CM! Phil xxx
Wolfgang Eckert, CM!  Phil xxxx, Th! (FM)
Johannes Seltmann, CM! x

 

 

Dies Grußwort's Sinn just hat ein Manko…

es stimmt gar fröhlich, doch ist’s nicht so…

Man lese gern im „Aktuell“

wie wahr uns z’ Mut ist im Cartell.

Man wünschte sich, sehr zu bedacht, 

daß mancher drüber nachgedacht ! 

 

Auf auf, ihr Leut' vom Karl, dem Großen,

treibt nicht herum Euch auf dem Alten-Teil,

Strebt, die Verbindung anzustoßen,

wie's Euer Pflicht und Schuld gar sei...

 

Und, Brüder, macht es Euch nicht leicht,

es wartet Arbeit, die vielleicht

zu der Gewißheit führet, daß

Ihr nicht nur zahlt des Beitrags Last

um zu schwelgen in

der Jugend unbeschwerter Rast.

 

O, wohlig fühlt sich, wer - mit warmer Hand -

kann geben rückwärts - Burscheneid !,

was er als Studius hat empfangen

von Philistern seiner Jugend-Zeit

 

 

 

W.E. (Phil XXXX)

 

 

Aktuelles

Termine

Die Vorankündigung

 "Sa, 20.06.2020 Priesterjubiläum Bbr. Michael Müller"

wird revidiert.

-----------

Bbr. Michael Müller CFr!, CM! teilt mit, daß die Feier seines 25. Priesterjubiläums aus geg. Anlaß (Corona) verschoben wird...

 

Termine

 

Wer ein preisgünstiges Zimmer in Uni-Nähe sucht...

Wir haben immer mal wieder Zimmer frei – Top Lage, gehobene Wohngegend, sehr gepflegt, geringer Preis! Zimmer inkl. Duschbad mit WC (ca. 20 m2) ab 150 €. Es gibt eine große Küche, die u.a. Gemeinschafts -Kühlschrank, -Tiefkühltruhe, -Backofen, -Mikrowelle, -Geschirrspülmaschine, etc. beinhaltet.

Zusätzlich gibt es ein großes möbiliertes Gemeinsam-Wohn- (Aufenthalts-) Zimmer mit Sat-TV, toller Aussicht über die Stadt, eine große Terrasse, einen Garten mit Grillplatz und Liegewiese, sowie ausreichend Parkmöglichkeiten, Abstellplätze für Fahrräder. Das Haus ist sowohl zu Fuß, als auch mit dem Bus, ca. 20 Minuten von der UdS entfernt. Also, frag einfach mal unverbindlich an!

Wir erwarten: Grundsätzliches Interesse an einem freundschaftlich geprägten Lebensbund im Sinne unserer Prinzipien. Für die Zeit des Mietverhältnisses erwarten wir auch die regelmässige Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Wir wünschen uns, dass Du unserem Bund beitreten wirst.

Das Carolingerhaus in Dudweiler

 

Galerien auf picasa

                                   

 

 

Von unserer Facebook Fanpage

2017-02-04 Couleursemester - EX Mit den Veranstaltungen: Semesterabschlussgottesdienst, AC-BC-DC-WC und Semester-Ex-Kneipe haben wir unser 127. Couleursemester traditionell beendet. Unser nächstes Couleursemester ist u.a. geprägt von einem stattlichen Fuxenstall der Rezeptionen im November 1967. Dementsprechend hoffen wir, auch viele 100-Semester-Bänder verleihen zu können. Wir werden die 'Kandidaten' demnächst verständigen und einladen... REGERNERATE et LABORATE ... mi filii !!! Euer Phil xxxx Wolfgang Eckert

(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

2017-01-20 SST - Blick hinter die Kulissen - ein Nachtrag es ist schier unmöglich, zu resumieren, was uns Horst-Dieter Bächle da geboten hat: Von den Anfängen des SST, dessen Konstruktion, Deckengemälde, Kronleuchter, Sitzbezüge, Beleuchtung, modernste Elektronik, Künstler, Maske, Waffenkammer, Requisiten, Garderoben, die unglaubliche Grösse der Bühne und was alles dazu gehört - und-und-und ... Wer da nicht dabei war, hat wirklich 'was verpasst !!! - nicht so die etwa 30 Teilnehmer... deutlich von der Altherrenschaft dominiert. (WE)

(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

2017-01-04 ... Blick hinter die Kulissen ... wir freuen uns sehr, ein weiteres Event dieses Semesters ankündigen zu dürfen: Freitag, 20. Januar 2017, 14:30 hst die Führung durch das Saarländische Staatstheater (SST) mit Horst-Dieter Bächle sollte sich niemand entgehen lassen. Bächle ist ein intimer Kenner 'unseres grossen Hauses' und wer ihn bereits erleben konnte, wird auch diese Führung nicht vergessen ... Eine Anmeldung beim hh Consenior ist erforderlich; Der Preis beträgt 3 EUR pro Person. Für die Aktivitas wird das Entgelt durch den AHV übernommen. Anmeldung: Consenior: Johannes Seltmann, Tel (adH: 06897 / 9119030) Mobil: +49 (0) 151 23379477, Mail: johannes.seltmann@gmx.de ( alternativ ) Phil. xxxx : Wolfgang Eckert, Tel: 0681-92799037, Mobil: +49 (0) 170 890 5285, Mail: w.eckert@me.com Wir treffen uns ca 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn an der Eingangstreppe zum SST. (WE)

(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

2017-01-04 ... Blick hinter die Kulissen ... wir freuen uns sehr, ein weiteres Event dieses Semesters ankündigen zu dürfen: Freitag, 20. Januar 2017, 14:30 hst die Führung durch das Saarländische Staatstheater (SST) mit Horst-Dieter Bächle sollte sich niemand entgehen lassen. Bächle ist ein intimer Kenner 'unseres grossen Hauses' und wer ihn bereits erleben konnte, wird auch diese Führung nicht vergessen ... Eine Anmeldung beim hh Consenior ist erforderlich; Der Preis beträgt 3 EUR pro Person. Für die Aktivitas wird das Entgelt durch den AHV übernommen. Anmeldung: Consenior: Johannes Seltmann, Tel (adH: 06897 / 9119030) Mobil: +49 (0) 151 23379477, Mail: johannes.seltmann@gmx.de ( alternativ ) Phil. xxxx : Wolfgang Eckert, Tel: 0681-92799037, Mobil: +49 (0) 170 890 5285, Mail: w.eckert@me.com Wir treffen uns ca 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn an der Eingangstreppe zum SST. (WE)

(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

2016-12-06 Änderung im Aktiven Chargen-Kabinett Unser verdienter Aktiven-Quästor Tilman Schorr wird zu Beginn des neuen Jahres seine Charge aus persönlichen Gründen ruhen lassen. Tilman hat in den vergangenen Semestern bei uns die Chargen Quästor und Senior mit den höchsten Entlastungs-Prädikaten absolviert. Wir danken Tilman für sein bisheriges Engagement für unsere Verbindung. Die Charge des Aktiven-Quästors wird von Bbr. Pascal Stein weitergeführt. Pascal hat in der Vergangenheit sein besonderes Engagement für die Verbindung unter Beweis gestellt. Wir danken auch ihm, dass er wieder zur Verfügung steht... (WE, JS)

(Feed generated with FetchRSS)

zum Beitrag

 

Unsere Alma Mater bietet eine ganze Reihe sinnvoller Online-Informationsservices rund um den Studienbetrieb, von denen wir Euch hier eine kleine Auswahl zusammengestellt haben.

Universität des Saarlandes

Mensaplan UdS

Pressemeldungen UdS

Veranstaltungen UdS

Medienecho UdS

Hier einige Information(ssammlungen) rund um Scientia, Religio und Burschikoses.

Rund um den 30. Mai
Aktuelles diesen Monat

Heute ist der Gedenktag von:
Jeanne_d'Arc, Zdislava

Studentisches Liedgut

Studentische Begriffe

Der Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen ist ebenso online zu finden, wie viele der Aktionen, die wir untertstützen. Hier eine kleine Auswahl an Links.

Cartellverband

Aktion Christen in Not

academia

Studieren im CV

 

 

 

K.D.St.V. Carolus Magnus zu Saarbrücken im CV

Finkenstraße 5-7
66125 Saarbrücken

Telefon: 06897 - 9 11 84 87 und 06897 - 9 11 89 18

Internet: 
http://www.carolus-magnus-sb.de

kontakt@carolus-magnus-sb.de

 

Datenschutz | Impressum | Kontakt | CM Verwaltungssystem